Лозунг на 2022 год: «ИИСУС ХРИСТОС ГОВОРИТ: ПРИХОДЯЩЕГО КО МНЕ НЕ ИЗГОНЮ ВОН» (ИН. 6,37)
ПАСХАЛЬНОЕ ПРИВЕТСТВИЕ АРХИЕПИСКОПА ЕЛЦ РОССИИ ДИТРИХА БРАУЭРА 16.04.2022

ПАСХАЛЬНОЕ ПРИВЕТСТВИЕ АРХИЕПИСКОПА ЕЛЦ РОССИИ ДИТРИХА БРАУЭРА

Gott sei Dank, der uns den Sieg
gibt durch unsern Herrn Jesus
Christus! (1. Kor.15,57)
Liebe Schwestern und Brüder,
Christus ist auferstanden! Und das heisst, das nicht Leiden und
Tod das letzte Wort haben. Aber die Hoffnung und das Leben.
Jesus trank den bitteren Kelch der Hilflosigkeit, Verzweiflung,
Demütigung, Verrat, Qual und Hinrichtung aus. Er nahm den
schweren Schlag der Finsternis und des Bösen auf sich, damit wir
nicht verzweifeln und fallen. Aber durch den Glauben an Christus,
den Auferstandenen, alle Prüfungen durchstehen und siegen.
Der Ostersieg ist uns allen geschenkt. Wenn wir aufrichtig sagen:
Christus ist auferstanden! und genauso antworten: Er ist wahrlich
auferstanden!, dann bedeutet das, dass wir eine Hoffnung auf
den endgültigen Sieg der frohen Botschaft teilen. Die Botschaft
von der Rettung aller Menschen vor der Macht der Hölle, der
Gewalt und des Todes.
Wenn wir in Worten und Taten die Osterfreude und den Sieg
verkünden, wird das Licht Christi nicht erlöschen. Es brennt
überall dort, wo man von Herzen betet und das Evangelium
verkündet. Es ist immer dort, wo der Wille Gottes durch unsere
Hände geschieht: Frieden gestiftet und Liebe geschenkt.
Christus ist auferstanden!
In Christus Ihr
+ Dietrich Brauer

Возврат к списку